Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste


KontaktImpressumDatenschutz

psychotherapie:institute

Ambulanzen und Institute

Institute, die eine (oder manchmal auch mehrere) psychotherapeutische Richtungen vertreten, oft in diesen auch ausbilden und Therapeuten dieser Orientierung vermitteln können.

Eine Möglichkeit, schneller einene Psychotherapieplatz zu finden, sind Psychotherapeutische Ambulanzen bzw. Institute. Solche Institute vertreten eine psychotherapeutische Richtung (manchmal auch zwei) und bilden auch Psychotherapeuten aus. Diese Psychotherapeuten in Ausbildung (PiA) haben bereits ein Hochschulstudium absolviert (Psychologie oder Facharzt Psychiatrie) und beginnen in einem fortgeschrittenen Stadium der Ausbildung psychotherapeutisch zu arbeiten. Die Qualität der Behandlungen wird durch eine qualifizierte Supervision durch erfahrene Psychotherapeutinn/en sichergestellt.

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Verhaltenstherapie

Psychotherapeutische Ambulanz der Berliner Akademie für Psychotherapie (BAP)

Am Köllnischen Park 2
10179 Berlin
Anmeldung: 3. Stock, Raum 3.07
Tel 20 91 66 11
Fax 20 91 66 27
BAP-Ambulanz@bdp-verband.de
www.bap-berlin.de/index.php?category=ambulanz

Ablauf:

  1. Vereinbarung eines Vorgespräches während der Sprechzeiten
  2. Vorgespräch: Klärung, ob eine Psychotherapie angezeigt ist und wenn ja welches psychotherapeutische Verfahren angemessen ist
  3. Zügige Weitervermittlung an im Ausbildungsinstitut tätige Psychotherapeuten oder andere geeignete Einrichtungen

Institut für Psychologische Psychotherapie und Beratung Berlin e.V. (ppt)

Jenaer Str. 7
10717 Berlin
Termine nach Vereinbarung:
Mo - Fr 10.00-15.00
Tel 69 04 06 02
Fax 69 04 06 04
ambulanz@institut-fuer-ppt.de
www.institut-fuer-ppt.de/Ambulanz.aspx

Ablauf:

  1. Anmeldung zum Gespräch telefonisch, per Fax, per E-mail oder persönlich
  2. Abklärung des Anliegens und einer Indikation durch die Ambulanzleiter für VT und TP
  3. Vermittlung an die Psychologischen Psychotherapeuten/innen in Ausbildung (PiA) des Instituts sowie an kooperierende niedergelassene Psychotherapeuten/innen

Institut für psychogene Erkrankungen der AOK

  • Behandlungsschwerpunkte: Psychoneurotische und psychosomatische Erkrankungen, Ängste, Depressionen, Arbeitsstörungen, Essstörungen, Beziehungsstörungen, seelische Probleme bei körperlichen Erkrankungen
  • Behandelt werden AOK-Versicherte, deren Familienangehörige sowie Privatversicherte; in Ausnahmefällen auch andere.
  • Angebot von Einzel- und Gruppentherapie; tiefenpsychologische Therapie oder Verhaltenstherapie.
  • Gespräche sind auch in englischer und spanischer Sprache möglich.

Müllerstraße 143 (Erdgeschoss)
13353 Berlin
Telefon (Anmeldung): 0800 265080-24320 (kostenfrei)
Terminvereinbarungen:
Montag bis Donnerstag 8.00-16.00 Uhr
Freitag 08.00-14.00 Uhr

Ablauf:

  • telefonische Anmeldung, dann 2 Tage bis maximal 3 Wochen später Vorgesprächstermin zur Anamnese, dann Vermittlung an Therapeuten im Institut (ärztliche Ausbildungskandidaten)
  • bzw. offene Sprechstunde: Dienstag 9.30-11.30, d.h. sofortige Behandlung möglich

www.aok.de/nordost/leistungen-service/centrum-fuer-gesundheit-institut-fuer-psychogene-erkrankungen-183260.php

Verhaltenstherapie

Ambulanz des Institut für Verhaltenstherapie Berlin (IVB)

Sekretariat und Anmeldung:
Hohenzollerndamm 125/26
14199 Berlin
Tel 89538323
Fax 89538314
Telefonische Sprechzeiten der Ambulanz
Mo bis Fr. 10.00 - 12.00 Uhr
Mo. Di u. Do. 15.00 - 17.00 Uhr
www.ivb-berlin.de/cms/patienteninfo-/

Ablauf:

  1. telefonische Anmeldung
  2. drei bis vier ca. 50-minütige Vorgespräche
  3. erstes VG bei Ambulanzärztin
  4. Vermittlung an einen Therapeuten des IVB
  5. weitere Vorgespräche, Durchführung der Therapie
  6. Therapeuten: Diplom-Psychologen oder Ärzte, die am IVB die Fachausbildung zum Verhaltens-therapeuten absolvieren

Psychotherapie in der Ambulanz des ZPHU

ZPHU -Zentrum für Psychotherapie
Klosterstraße 64
10179 Berlin
Die Institutsräume finden Sie im 2. Hof, 3. Aufgang in der 4. Etage
Telefon 20 93-99 100
Sprechzeiten: Mo-Do 13.00-17.00, Fr 10.00-13.00
www.psychologie.hu-berlin.de/prof/the/pta/Behandlung

Ablauf:

  1. Sekretärin notiert Telefonnummer und Anliegen
  2. therapeutischer Mitarbeiter bzw. eine Mitarbeiterin setzt sich zeitnah mit Klient in Verbindung; gegebenenfalls Vereinbaren eines Beratungsgesprächs
  3. unverbindliches Erstgespräch: Diagnostik-Phase, auf Wunsch weitere Beratung und Behandlung, Ausfüllen von Fragebögen

Ambulanz für Psychotherapie der Berliner FortbildungsAkademie (BFA)

Ambulanz für Psychotherapie
Schloßstr. 107/108
12163 Berlin-Steglitz
Tel 7930 21 40 oder 79 30 21 26
Sprechzeiten: Montags bis Donnerstags 9.00-18.00, Freitags 9.00-16.00
ambulanz@b-f-a.de
www.ambulanz-fuer-psychotherapie.de
Nähere Infos über die Berliner Fortbildungsakademie:
www.berliner-fortbildungs-akademie.de

Ausbildungszentrums Berlin der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V. (DGVT Berlin)

Sybelstraße 9
10627 Charlottenburg
Ambulanz:
Tel 31 99 28 66
Mo-Do 9.30-12.00 / 15.00-18.00
Fr: 10.00-15.00
ambulanz@dgvt-berlin.de
www.pab-info.de/ausbildungszentren/ausbildungszentrum-berlin/startseite

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Institutsamblulanz der Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse und Psychotherapie Berlin e.V. (apb)

Angebot:

  • Erstgespräche zur psychotherapeutischen Diagnostik
  • Therapie-Beratung (Welche Psychotherapie ist für mich geeignet?)
  • Hilfe bei der Suche nach einem Therapieplatz und Vermittlung geeigneter Therapeut/innen
  • tiefenpsychologisch fundierte und analytische Einzel- und Gruppentherapie

Kontakt:
Invalidenstraße 115
10115 Berlin

Institutsambulanz:
Telefon (Vermittlungsstelle): 28 39 43 23

Anmeldung zu Erstgespräch bei:

Katja Dittmann Mo 14:30–15:00 Uhr Tel.: 0176–98 44 51 97
Dr. Frank Horzetzky Do 14:00–14:30 Uhr Tel.: 030 – 44 05 15 60

Sekretariat:
Telefon: 8 39 43 10
Fax: 28 39 43 12
info@apb.de
www.apb.de/patienteninfo
Öffnungszeiten Sekretariat:
Di. 11:00-15:00 Uhr
Mi. 14:00-18:00 Uhr
Do. 09:00-12:00 Uhr

Psychotherapeutische Ambulanz der Alfred Adler Gesellschaft für Individualpsychologie Berlin (aai)

Neue Kantstr. 4
14057 Berlin-Charlottenburg
Sekretariat: Frau Jutta Lächelt
Tel 890 944 12
Fax 890 944 11
Bürozeiten: Dienstag 15.00-20.00, Mittwoch 8.00-12.00
ambulanz@adlerinstitut-berlin.de
www.adlerinstitut-berlin.de/index.php
Der Ablauf ist erklärt unter www.adlerinstitut-berlin.de/patienteninfo.php

Berliner Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse e. V. (BIPP)

Ambulanz und Vermittlungsstelle
Sekretariat Ambulanz
Pariser Str. 44
10717 Berlin
Tel 21 47 46 80
telefonische Anmeldung Montag bis Freitag 9.30 bis 13.00 Uhr
www.bipp-berlin.de/de/auv.html
Ablauf:

  1. Erstgespräch mit Fachärzte/-innen und Psychologischen Psychotherapeuten die in der Weiterbildung am Institut tätig sind (Versichertenkarte & Überweisungs-schein mitbringen)
  2. Gesprächsinhalte: Abklärung ob Psychotherapie bzw. weitere Diagnostik erforderlich ist, Therapie- und Behandlungsberatung
  3. Vermittlung an ärztliche und psychologische Psychotherapeuten, von denen bekannt ist, dass sie derzeit oder in Kürze freie Therapieplätze haben

Institut für Psychoanalyse, Psychotherapie und Psychosomatik e.V. (IPB)

Kontakt Sekretariat, Frau Claudia Kania
Helgoländer Ufer 5
10557 Berlin - Tiergarten
Telefon 393 4858
Fax 393 1640
ipb@dpg-psa.de
Bürozeiten
Mo. 16.30 - 20.30
Di. 17.30 - 20.30
Do. 8.30 - 12.00
Fr. 10.30 - 13.30
www.ipb-dpg-berlin.de/therapiesuche/information

Ablauf:

  1. Patient meldet sich im Sekretariat der Praxisstelle bei Frau Claudia Kania
  2. nach Anmeldung erhält Klient in der Regel einen Termin innerhalb von zwei Wochen für eine erste kurze diagnostische Abklärung
  3. in mehreren ausführlichen Gesprächen wird danach geklärt, ob und wenn ja, welche Psychotherapie die geeignete Behandlung ist
  4. anschließend Vermittlung eines Therapieplatzes

Ambulanz des Institut für Psychotherapie e.V. Berlin

Goerzallee 5
12207 Berlin
Sekrätariat:
Tel 841 867-31
Fax 841 867-33
Montag, Mittwoch und Freitag 10.00 - 12.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag 16.00 - 18. 30 Uhr
IfP-Ambulanz@online.de
www.ifp-berlin.eu/ambulanz/telefonzeiten.html
www.ifp-berlin.eu/doc/Patienteninfo-Erwachsene%202013.pdf
Ablauf: Termin für Vorgespräche im Sekretariat vereinbaren

Ambulanz des Institut für Tiefenpsychologie, Gruppendynamik und Gruppentherapie (ITTG)

Erich-Weinert-Str. 145
10409 Berlin-Prenzlauer Berg
Telefon (Vermittlungsstelle): 81 89 22 59
ambulanz@itgg-berlin.de
www.itgg-berlin.de/inhalt.php?DOC_INST=5
Ablauf:

  1. Klienten wenden sich telefonisch oder per Email an Ambulanz des Instituts (bekommen einen Rückruf von einer möglichen Therapeutin). Am Telefon ist meist ein AB geschaltet, der aber regelmäßig abgehört wird - bitte langsam und deutlich Name und Tel.Nr. angeben.
  2. Erstgespräch
  3. Klient wird zunächst an Ausbildungskandidaten vermitteln, die sich in regelmäßiger Supervision befinden.

Die Adressen der Institute finden Sie gesammelt unter: www.gptg.eu/service/hilfsdienste.html

Psychotherapeutische Ambulanzen für einzelne psychische Störungen

Psychotherapeutische Ambulanzen, die sich auf bestimmte psychische Störungen spezialisiert haben, finden Sie in den Einträgen ⇒Angst / Panik und ⇒ Zwangsstörungen

psychotherapie/institute.txt · Zuletzt geändert: 2015/06/19 11:49 von winfried